Hushoffice
HushOffice
MikomaxSmartOffice
  • hushWall
    hushWall
    Mehr Infos
  • hushSpot
    hushSpot
    Mehr Infos
  • hushFree.S
    hushFree.S
    Mehr Infos
  • hushFree.M
    hushFree.M
    Mehr Infos
  • hushFree.L
    hushFree.L
    Mehr Infos
  • hushhybrid
    hushhybrid
    Mehr Infos
  • hushphone
    hushphone
    Mehr Infos
  • hushwork.sit&stand
    hushwork.sit&stand
    Mehr Infos
  • hushwork
    hushwork
    Mehr Infos
  • hushmeet
    hushmeet
    Mehr Infos
  • hushmeet.L
    hushmeet.L
    Mehr Infos
  • hushmeet.S
    hushmeet.S
    Mehr Infos
  • hushtwin
    hushtwin
    Mehr Infos
  • hushmeet.open
    hushmeet.open
    Mehr Infos
  • hushmeet.open.S
    hushmeet.open.S
    Mehr Infos
  • greenWalls
    greenWalls
    Mehr Infos
  • hushLock
    hushLock
    Mehr Infos
  • a11 armchair
    a11 armchair
    Mehr Infos
Warum Farben im Büro wichtig sind
hushWall
hushSpot
HushSpot ist ein moderner Hot Desking Tisch, ein vollständig ausgestatteter Arbeitsbereich für alle Mitarbeiter, die keinen festen Arbeitsplatz im Büro haben.
hushFree.S
Die Akustikkabine hushFree.S ist für Einzelarbeit, längere Videokonferenzen und Telefongespräche geeignet.
hushFree.M
HushFree.M ist eine komfortable Akustikkabine für das Büro, perfekt für persönliche und hybride Meetings, wichtige Gespräche, die Privatsphäre erfordern, Team Meetings oder kreative Arbeit.
hushFree.L
Die große Akustikkabine hushFree.L ist die perfekte Alternative zu den üblichen Konferenzräumen.
hushhybrid
hushphone
Die hushPhone Kabine bringt eine radikale Verbesserung der Arbeitsqualität für das ganze Büro.
hushwork.sit&stand
Auch wenn hushWork nicht unbedingt jemand Bestimmten zugeordnet ist, können sich darin alle so fühlen, als ob der Raum nur für sie gemacht wurde.
hushwork
HushWork ist eine unabhängige, mobile, akustische Lösung, die entwickelt wurde, damit Du so arbeiten kannst, wie Du willst.
hushmeet
Ein neuer separater Raum im Büro für Meetings. HushMeet ist eine perfekte Alternative zu Meeting-Räumen und kleinen Konferenzräumen.
hushmeet.L
HushMeet.L ist ein modularer akustischer Think Tank Raum für Meetings von bis zu 8 Personen.
hushmeet.S
Aufgrund der geschlossenen Struktur und den verwendeten akustischen Materialien fühlt sich jeder Teilnehmer an einem Meeting in hushMeet.s 100% zu Hause.
hushtwin
HushTwin bietet exakt genug Platz für konzentriertes Arbeiten mit Komfort
hushmeet.open
Eine kompakte Box für informelle Meetings im Büro. Zeit in hushMeet.open ist Zeit für einen Kreativitätsschub und neue Ideen.
hushmeet.open.S
HushMeet.open schafft einen separaten Raum im Büro, ist aber das einzige Hush Produkt in halboffener Form.
greenWalls
hushLock
HushLock ist ein modernes Aufbewahrungssystem für das Büro. Wir haben hushLock entwickelt, um dem Bedarf an flexibler Arbeit sowie Räumen für Meetings gerecht zu werden.
a11 armchair
Capsule-shaped futuristic lounge chair with close-able front panels that allow the user to adjust the degree to which they are isolated from their office.

Warum Farben im Büro wichtig sind

  • Gestellt am: 30 April 2024
  • Von: Hushoffice Team

„Farbe ist eine Kraft, die direkt auf die Seele einwirkt“, sagte der Maler Kandinsky. Auch im Büro sind Farben von Bedeutung. Bereits eine einzige waldgrüne Akzentwand im richtigen Raum kann aufgrund des viszeralen, unmittelbaren Einflusses der Farbe zum kollektiven Gesundheitsgefühl beitragen. Lassen Sie uns diese Kraft erforschen!

Warum Farben im Büro wichtig sind

Farben im Büro – tl;dr

  • Die Farbpsychologie befasst sich mit der Frage, wie verschiedene Farben den Menschen auf unterschiedliche Weise beeinflussen. Dies wiederum ergibt sich aus der Tatsache, dass jede Farbe eine messbare Frequenz mit einer messbaren Wirkung darstellt. Rot wirkt im Allgemeinen anregend, während Blau zum Beispiel eher eine beruhigende Wirkung entfaltet. Gelb regt im Allgemeinen zu neuen Denkmustern an, während Grau Professionalität vermittelt und bei den Kunden Vertrauen hervorruft. Und so weiter.

  • Die Wahl der Farbe ist im Büro unerlässlich, da der Mensch ein Sinneswesen ist. Wenn wir einen Raum betreten, verarbeiten wir zunächst die Farben des Raumes und formen anhand dieses Elements unseren ersten Eindruck. Während weiße Arbeitsräume zu Müdigkeit führen und die Produktivität beeinträchtigen können, ist Blau im Allgemeinen eine ausgezeichnete Wahl für eine gleichbleibend hohe Leistung.

  • Die Innenpolsterplatten unserer Kollektion hushFree von Arbeits- und Teambesprechungskabinen der Klasse A sind in einer Auswahl toller Farben erhältlich. Darüber hinaus verfügen sie über eine individuell einstellbare Beleuchtung und Belüftung. Die Kabinen hushFree sind personalisiert und an den individuellen Geschmack und Komfort angepasst. Aus diesem Grund sind sie der beste Ort für die engagierte Erledigung von Aufgaben im Büro.

Farbpsychologie Verschiedene Farbtöne beeinflussen uns auf unterschiedliche Weise.

Die Farbpsychologie erforscht, wie Farben das menschliche Verhalten, die Emotionen und die mentalen Prozesse beeinflussen. Dieses Fachgebiet kombiniert Elemente der Neurowissenschaft, des Designs, des Marketings und der Ästhetik, um zu verstehen, auf welch vielfältige Weise verschiedene Farbtöne den Menschen beeinflussen. Es ist die Lehre über das Wunder der Farben.

Beschäftigte in der Marketingbranche nutzen Farben, um das Verbraucherverhalten zu steuern. Personen, die sich mit Design, Architektur und Planung befassen, schaffen Umgebungen, die Gesundheit und Konzentration fördern, indem sie ein fundiertes Verständnis dafür haben, wie Farben Menschen berühren. Bestimmte Farbtemperaturen können sogar die physiologischen Reaktionen einer Person beeinflussen. Dieses Phänomen wird im Gesundheitswesen mit Sorgfalt genutzt, um der Heilung dienende Räume zu schaffen. In Schulen können Farben die Lernergebnisse im wahrsten Sinne des Wortes einfärben und so die Aufmerksamkeit, Motivation und das Gedächtnis der Schülerinnen und Schüler beeinflussen. Wenn Sie Ihren Tag mit mehr Achtsamkeit angehen, werden Sie vielleicht erkennen, wie schnell und tief Farben auf Sie wirken – ob etwa ein aufdringlich leuchtend roter Raumteiler Kopfschmerzen verursacht oder eine gedämpfte blassgrüne Wand ein Gefühl der Ruhe vermittelt

– sagt Mateusz Barczyk, Senior Brand Manager, Hushoffice.

Farben bringen eine komplexe Mischung aus psychologischen und physiologischen Faktoren ins Spiel.

Sie rufen je nach erlernter kultureller Bedeutung Gefühle und Assoziationen hervor. Farben beeinflussen das Erregungsniveau und aktivieren das sympathische oder parasympathische Nervensystem. In ausgewählten Kombinationen sorgen Farben auch für Harmonie oder Unstimmigkeiten im Raum und erschaffen durch visuelle Ausgewogenheit und Kontrast eine Stimmung.

Farben sprechen lauter (und schneller) als Worte.

Menschen bilden sich innerhalb von 90 Sekunden nach Betreten eines Raumes ein unbewusstes Urteil über ihn. Dieses Urteil basiert zu 62 % bis 90 % auf Farben. Wenn Sie ein Büro betreten, verarbeitet Ihr Gehirn zuerst die dort vorherrschenden Farben. Wir orientieren uns anhand von Farbtönen in der Welt, also mithilfe der gefühlten Signale und Informationen, die diese farblichen Nuancen vermitteln.

HushFree.S ist eine Ein-Personen-Bürokabine
Durch die Auswahl von Farben, die gewünschte Reaktionen und Assoziationen hervorrufen, können Designerinnen und Designer einladende und integrative Büroräume schaffen, die sich genau richtig anfühlen.

Jede Farbe besitzt ihre eigene Wellenlänge und Schwingung.

Diese messbaren Wellenlängen erzeugen echte elektrische Impulse, die den menschlichen Körper und Geist beeinflussen. Die bloße Präsenz einer bestimmten Farbe kann also die Art und Weise verändern, wie wir denken und fühlen. Eine Farbe kann neurologische Bahnen beeinflussen oder eine biochemische Reaktion hervorrufen.

Die Farbwahl im Büro ist aus einer Vielzahl von Gründen wichtig.

Farben prägen die Wahrnehmung der Angestellten. Sie können die allgemeine Einstellung eines Teams gegenüber der aktuellen Aufgabe verbessern oder verschlechtern. Sie können einer Gruppe gefühlt gesundheitlich zu- oder abträglich sein. Und vor allem: Sie können die Orientierung im Büro erleichtern oder erschweren.

  • Produktivität. Es hat sich gezeigt, dass das Arbeiten in einer roten chromatischen Atmosphäre die Konzentration auf Prozesse kartesischen Denkens verbessert. Eine blaue Farbatmosphäre eignet sich hingegen besser für kreatives Arbeiten. Mit Aufmerksamkeit und ein wenig Experimentierfreude können Farben ganz bewusst eingesetzt werden, um die Konzentration auf die spezifische, im jeweiligen Bereich des Büros auszuführende Art von Aufgaben zu fördern.

  • Stimmung Farbtöne geben im wahrsten Sinne des Wortes den Ton für die Aktivitäten einer Arbeitsumgebung vor. Blau zum Beispiel gilt schon lange als beruhigend. Das parasympathische Nervensystem wird durch kalte Farben beansprucht: Blau, Lila, Grau. Blau kann somit zum Stressabbau im Büro beitragen, indem es unseren „Ruhe- und Verdauungsmodus“ anregt und gleichzeitig den Blutdruck und die Herzfrequenz senkt, was die Beschäftigten zusätzlich entspannt.

  • Branding Eine Farbe kann das Image eines Unternehmens hervorragend widerspiegeln und verstärken. Um Stabilität und Professionalität auszustrahlen, kann Grau kunstvoll in Besucherbereichen eingesetzt werden. Um das Engagement für die Gesundheit der Belegschaft zu zeigen, kann sonniges Gelb in den Sozialbereichen eines Unternehmens eingesetzt werden.

  • Wegweiser Die Verwendung unterschiedlicher Farben für bestimmte Zonen im Büro kann dazu beitragen, dass sich die Menschen fließend im Raum zurechtfinden. Eine klare Orientierung ist besonders für neurodivergente Mitarbeiterinnen und -mitarbeiter von entscheidender Bedeutung. Diese Lösung reduziert Angst, Verwirrung und Reizüberflutung, die mit chaotischen Umgebungen einhergehen. Folgen Sie sozusagen dem „gelben Ziegelsteinweg“ des universellen Bürodesigns, indem Sie Farben sorgfältig in Ihrem Büro platzieren, um den intuitiven Durchblick zu erleichtern.

  • Wohlbefinden Rosa ist eine Farbe, die nachweislich Aggressionen abbaut. Ihre Verwendung im Büro kann dazu beitragen, Spannungen abzubauen, so dass alle Beteiligten einen geerdeten und friedlichen Geisteszustand entwickeln. Darüber hinaus ist die Farbtherapie, also die Verwendung bestimmter Farben zur Heilung, sogar eine legitime Praxis! Um Stress und Ängste nachweislich abzubauen, sollten Sie Ihr Team befragen, welche Farben es als besonders beruhigend empfindet.

Besprechungskabinen hushFree.M

Der Grund dafür, dass Farben im Büro eine so großartige katalysatorische Wirkung entfalten, liegt darin, dass sie im Gegensatz zu Worten oder bloßen Wertaussagen eine physische Qualität haben. Sie entfalten eine physische Wirkung auf unseren Körper und unseren Geist, sobald sie auf unsere Augen trifft. Jede Farbe besitzt schließlich eine ganz eigene Frequenz. In gewisser Weise hat Farbe also die Fähigkeit, unsere ausgefeilte Wahrnehmung durch ihre unmittelbare, viszerale Wirkung völlig zu umgehen. Während verbal gemachte Zusagen für einen Ihrem Team zugutekommenden Ausgleich von Beruf und Privatleben Zeit brauchen, um sich zu materialisieren, sorgt zum Beispiel der Anstrich der Arbeitslounge in einem tiefen, schönen Königsblau dafür, dass sich die Anwesenden sofort wohlfühlen

– erklärt Mateusz Barczyk, Senior Brand Manager, Hushoffice.

Zeit für Inspiration Die Farbpalette der Polsterung in der Bürokabine hushFree ist wie ein Fest für die Augen.

Schauen Sie sich um. Spüren Sie die Wirkung der Farbe. Sie ist unbestreitbar. Nicht nur ein bloßes Detail, sondern Träger aktiver Kommunikation. Ihre Sprache geht über Worte hinaus und formt unsere Gedanken und Gefühle allein durch die Sinneseindrücke. In diesem Sinne werfen wir nun einen Blick auf die verfügbaren Farben unserer Kollektion der Akustikkabinen hushFree 🙂

Wenn eine Person der Belegschaft hushFree.L betritt, tritt sie ein in eine stabile, vorhersehbare Umgebung, eine angenehme Geräuschkulisse der Ruhe und einen persönlichen Raum, der ganz für diesen Moment genutzt werden kann.
Eine farbenfrohe Bürokabine verleiht jeder Teambesprechung noch ein wenig mehr Energie.

Im Allgemeinen ist Gelb oder Rot eine spektakuläre Wahl für lebendige Teamarbeit. Wenn es um Stressabbau geht, sollten Sie sich für einen gedämpfteren Farbton entscheiden — Blau oder Grün, die Energie spenden und gleichzeitig erdend wirken. Und wenn ungestörte Konzentration gewünscht wird, ist ein warmes, einladendes und unaufdringliches Orange eine gute Wahl für Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

– sagt Mateusz Barczyk, Senior Brand Manager, Hushoffice.

Grau. Die Farbe des Geschäftssinns.

Auf halbem Weg zwischen Weiß und Schwarz: Grau ist unparteiisch. Es steht für Neutralität. Sein nüchterner Charakter verleiht ihm Raffinesse, die den Intellekt belebt. Da Grau oft Modernität und technische Fortschrittlichkeit ausstrahlt, ist es eine gute Wahl für einen professionellen Besprechungsraum wie hushFree.L.

Akustik Besprechungskabine hushFree.L
Das geräumige Innere von hushFree.L ist in Grau gehalten, mit elegantem Schliff und dennoch komfortabel.

Beige. Biophil und augenschonend.

Beige ist weicher und freundlicher als Weiß und aus gutem Grund eine beliebte Wahl. Dieser Farbton kommt vom französischen Wort für „natürliche Wolle“ und verfügt über eine organische Ausstrahlung. Der Umstand, dass es als „fade“ angesehen wird, kommt Ihnen überall dort zugute, wo eine ruhige, bestimmte Atmosphäre gefragt ist — z. B. in einer Entspannungskabine wie hushFree.S.

HushFree.S schalldichte Anrufkabine fürs Büro
In Beige gehalten ist die schalldichte Telefonkabine hushFree.S ein Ort der privaten Entspannung.

Orange. Warm, familiär und glücklich.

Im Vergleich zu kalten Farben wurde für warme Farben wie Orange nachgewiesen, dass sie die Aufmerksamkeit für Lernmaterialien steigern. Dieser vorteilhafte Aspekt macht Orange zu einer intelligenten Option für einen Projektgruppenraum, in dem ausführliche Präsentationen keine Seltenheit sind.

HushFree.M Besprechungskabinen und Büroboxen
Lassen Sie die Farbe das Projekt Ihres Teams zum Leben erwecken. Eine in Orange gepolsterte hushFree.M ist einladend und eignet sich perfekt für Meetings.

Rot. Belebend. Voller Leidenschaft.

Rot wird mit Kraft assoziiert und ist eine äußerst anregende Farbe, die sich ideal für geschäftige, belebte Arbeitsbereiche eignet. Rot kann die Leistung bei der Erfüllung von Aufgaben steigern, die detaillierte Aufmerksamkeit erfordern. Daher ist es eine gute Wahl für einen Benching-Arbeitsplatz oder eine Teamarbeitskabine wie hushFree.M, wenn dort unbedingt eine intensive Zusammenarbeit erfolgen soll.

HushFree.M mobile Besprechungskabine
HushFree.M sieht in Rot hinreißend aus.

Blau. Der verlässliche Farbton. Ein Dauerbrenner.

Blau ist möglicherweise die ultimative Farbe für optimale Konzentration am Arbeitsplatz. Es ist besonders vorteilhaft für diejenigen, die schnell arbeiten. Da die Farbe beruhigend und dennoch konzentrationsfördernd wirkt, ist sie eine geeignete Wahl für eine private Arbeitskabine wie hushFree.S.

HushFree.S persoenliche Telefonkabine fuers Buero
In Blau sorgt hushFree.S für gleichmäßige Konzentration.

Gelb. Sonnig und schön.

Gelb ist die Farbe des Sonnenscheins und der Fröhlichkeit. Es strahlt Enthusiasmus aus und hilft Menschen, sich zu öffnen und zusammenzuarbeiten. Seine helle Fröhlichkeit eignet sich ausgezeichnet für soziale Arbeitsbereiche im Büro, sei es ein Café oder ein Pausenraum wie hushFree.L, der einen Hauch von Sonne braucht.

Telefonkabine hushFree.L als Besprechungsraum
Wie die Sonne selbst verleiht Gelb der Arbeit durch die Kreativität, die es so spürbar ausstrahlt, neues Leben.

Grün. Natürliche Heilung.

Allein der Anblick von Grün fördert die Konzentration. Grün erinnert an die Natur und ist in der Tat eine der belebendsten Farben, die man an den Arbeitsplatz bringen kann. Es kann das Denken erfrischen, indem es ihm neuen Schwung verleiht. In diesem Sinne ist Grün ein Farbton, der das Büro harmonisiert, mit einem breiter gefächerten Denken verbunden ist und mit Erneuerung einhergeht.

Buero-Telefonkabine hushFree.S fuer private Anrufe
Jede Bürokabine der Linie hushFree wird in einer Auswahl an verschiedenen Farben für die Innenpolsterung angeboten, wobei jeder Farbton sorgfältig ausgewählt wurde, um eine optimale farbpsychologische Wirkung zu erzielen.

Eine Kabine hushFree: Die perfekte, persönliche Atmosphäre für jede Aufgabe?

Die Bürokabinen hushFree verfügen über eine fein einstellbare Beleuchtung und Belüftung, so dass Sie ihr Inneres ganz nach Ihrem Belieben fein abstimmen können. Außerdem sind die Premium-Polsterungen in acht hochwertigen Farben erhältlich. Wenn Sie eine Kabine hushFree betreten, erwartet Sie die bestmögliche Umgebung für die jeweilige Aufgabe.

Farben im Büro – Zusammenfassung

  • Die Farbpsychologie befasst sich mit der Frage, wie verschiedene Farben den Menschen auf unterschiedliche Weise beeinflussen. Dies wiederum ergibt sich aus der Tatsache, dass jede Farbe eine messbare Frequenz mit einer messbaren Wirkung darstellt. Rot wirkt im Allgemeinen anregend, während Blau zum Beispiel eher eine beruhigende Wirkung entfaltet. Gelb regt im Allgemeinen zu neuen Denkmustern an, während Grau Professionalität vermittelt und bei den Kunden Vertrauen hervorruft. Und so weiter.

  • Die Wahl der Farbe ist im Büro unerlässlich, da der Mensch ein Sinneswesen ist. Wenn wir einen Raum betreten, verarbeiten wir zunächst die Farben des Raumes und formen anhand dieses Elements unseren ersten Eindruck. Während weiße Arbeitsräume zu Müdigkeit führen und die Produktivität beeinträchtigen können, ist Blau im Allgemeinen eine ausgezeichnete Wahl für eine gleichbleibend hohe Leistung.

  • Die Innenpolsterplatten unserer Kollektion hushFree von Arbeits- und Teambesprechungskabinen der Klasse A sind in einer Auswahl toller Farben erhältlich. Darüber hinaus verfügen sie über eine individuell einstellbare Beleuchtung und Belüftung. Die Kabinen hushFree sind personalisiert und an den individuellen Geschmack und Komfort angepasst. Aus diesem Grund sind sie der beste Ort für die engagierte Erledigung von Aufgaben im Büro.

Häufig gestellte Fragen zur Farbgestaltung am Arbeitsplatz

Was versteht man unter Farbpsychologie für Beschäftigte?

Die Farbpsychologie erkennt den unbewussten Einfluss von Farben auf die Stimmung und Produktivität der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie bietet einen Rahmen, der bei der Auseinandersetzung mit kulturellen und individuellen Unterschieden in der Farbwahrnehmung hilfreich ist. Daher kann ein gutes Verständnis der Farbpsychologie sicherstellen, dass die gewählten Farben bei den meisten Beschäftigten auf der persönlichen Ebene harmonisch aufgenommen werden und ihre Wirkung entfalten.

Welche Farbe sorgt für Beruhigung im Büro?

Blau gehört zu den äußerst entspannenden Farben am Arbeitsplatz. Ziehen Sie es doch in Erwägung, die Innenpolsterung Ihrer Kabine hushFree in einem Blauton zu gestalten, um sie zu einem Ort der Ruhe oder der ruhigen Konzentration zu machen.

Welche Farbe unterstützt am stärksten die Produktivität?

Während Rot nachweislich die Konzentration auf Prozesse des kartesischen Denkens verbessert, eignet sich Blau eher für kreative Aufgaben. Darüber hinaus könnte Grün möglicherweise die beste Wahl für Arbeiten sein, die ein umfassenderes Denken erfordern.

Zurück
Vorheriger Eintrag Nächster Eintrag